Montag, 16. Januar 2012

[Haul] Kiko & Karstadt (Lebenszeichen)

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen noch nachträglich ein frohes und gesundes neues Jahr!
Es tut mir wahnsinnig Leid, dass ihr schon so lange nichts mehr von mir gehört habt.
Leider finde ich momentan einfach nicht die Zeit, regelmäßig zu bloggen, da ich im März mein 1. Staatsexamen machen werde und jede freie Minute hinter meinen Büchern verbringe.

Ich versuche hin und wieder etwas von mir hören zu lassen und hoffe, ihr könnt meine Gründe etwas nachvollziehen.
Dieser Blog ist ein Hobby, welches mir unglaublich Spaß macht, aber leider gehen manche Dinge einfach vor. Mein Studium gehört zu diesen Dingen. ;-)

Nun zum Haul: 

Ich war nach langer Abstinenz endlich wieder bei Kiko, da ich noch etwas für eine Freundin brauchte. 
Die nette Verkäuferin machte mich darauf aufmerksam, dass sie nun auch BB Cream führen und da mein Import aus Asien bald aufgebraucht ist, musste ich das ganze natürlich näher unter die Lupe nehmen.

Zunächst war ich etwas skeptisch, da es ganz weiß war, aber wenn man (frau) es auf der Haut verreibt, passen sich die eingekapselten Pigmente dem Teint an. 
Die Deckkraft ist super und das Balm verleiht der Haut einen natürlichen Schimmer.
Daher musste ich nicht lange überlegen und habe mich für die Farbe 03 Rose entschieden.
Gekostet hat mich das Balm 8,90€.
 



Hier kann man ganz schön die eingekapselten Pigmente sehen.

 Eingearbeitet sieht das dann so aus. Es passt sich absolut meinem Hautton an.

Ein leichter Schimmer verleiht der Haut mehr Frische. 

Außerdem habe ich noch einen Lippenstift mitgenommen, der auf 2€ reduziert war.
Und zwar ist es ein Smart Lipstick in der Farbe 10 Very Dark Rose.





So einen dunklen Farbton habe ich tatsächlich noch nicht und es wird definitiv bald ein Tragebild davon geben! :-)

Bei Karstadt habe ich endlich ein Lip Balm von Burt's Bee gekauft. Habe bisher nur gutes davon gehört und war schon sehr angefixt. 
Meinen Lippen geht es bei der Kälte auch nicht so gut, daher habe ich ihnen etwas mehr Pflege gegönnt.
Bezahlt habe ich dafür 3,95€.


Von der Pflegewirkung bin ich begeistert und er riecht ganz fantastisch nach Honig. (Man muss das natürlich mögen)

Bin total gespannt, die BB Cream morgen ausgiebig zu testen. Vielleicht ist es ja tatsächlich eine Alternative zum asiatischen Import.

Kennt ihr schon die BB Cream von Kiko? 
 

Kommentare:

  1. Oh sowas O.o ich als riesen Kiko Fan kannte die BB Cream noch nicht *schäm* wie ist sie denn so im Gesicht? Kannst du sie empfehlen?

    AntwortenLöschen
  2. Die Kiko BB Cream kenne ich noch nicht. finde ich aber interessant! Würde mich über eine Review freuen!
    lg Annika

    AntwortenLöschen
  3. Wow Lina, der Lippenstift sieht sooooo gut aus ♥

    PS: Was machst du denn für ein Stex?

    AntwortenLöschen
  4. Ohja und wie fleissig ich war. :D Allerdings ist das ja auch über mehrere Monate zusammengetragen :)

    AntwortenLöschen
  5. PS: Ich habe dich getaggt liebe Lina und würde mich freuen, wenn du die Zeit findest, mitzumachen :)

    Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Ich Dussel...hier el linkó: http://rocknrollingheart.blogspot.com/2012/01/tag-11-fragen.html

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe irgendwie angst mir die BB Cream zu kaufen, da ich so helle Haut hat, aber vielleicht sollte ich es auch mal ausprobieren.
    Der Lippenstift sieht auch toll aus, die Farbe mag ich.
    Hast du vielleicht Lust auf ein gegenseitiges Verfolgen?
    Ich würde mich drüber freuen.

    Liebe Grüße
    Isa
    http://blurofcoolour.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden Einzelnen! ♥
Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen, werden ab sofort nicht mehr freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...