Samstag, 6. Oktober 2012

Benefit "SUGARlicious" Lip & Cheek Kit

Hallo ihr Lieben.

letzte Woche war ich mit der lieben Anna in der Benefit Boutique in Münster.
Ich liebäugle ja schon ewig mit dieser tollen Marke, da mich die ganze Aufmachung total anspricht. Diese liebevoll gestalteten Verpackungen, die kreativen Namen und dazu noch das Design der Boutique -  da fühlt sich frau doch wie im 7.Kosmetik-Himmel.

Nachdem mich die nette Dame beraten hat, ("High Beam ist dein Highlighter", "Sugarbomb passt definitiv zu deinem Teint" Okay okay, ich gebe zu, so etwas höre ich schon ganz gerne :D) mich aber die Preise der Full-Size-Produkte mehr als abgeschreckt haben, machte sie mich auf das "Sugarlicious Lip & Cheek Kit" aufmerksam, welches für einen Benefit-Neuling wie mich einfach perfekt schien.

Nach kurzem Überlegen dufte das Kit schließlich für 29€ mit. 
Ich empfinde es als super Alternative zu den Full-Size-Produkten, denn seien wir doch mal ehrlich, wann bekommen wir so etwas schon mal leer? 
So kann ich nun probieren und schauen, ob sich die Produkte für mich wirklich in Originalgröße lohnen.

Nun folgt eine kleine Bilderflut, da ich alles dokumentieren wollte:

Das Kit kommt in einer farblich abgestimmten Umverpackung daher. Auch hier sieht man wieder, mit wie viel Liebe zum Detail Benefit arbeitet.

Auf der Rückseite des Umkartons sind die enthaltenen Produkte abgebildet.

Ausgepackt schaut das Kit so aus. Mich spricht die Aufmachung sehr an, aber auch die Größe ist praktisch, es passt in (fast) jede Handtasche.

Klappt man den Deckel auf, findet man im Innern zunächst eine kleine Anleitung, die man hier links im Bild sehen kann. Im Deckel befindt sich ebenfalls eine aufklappbares Heftchen, in welchem genau erklärt ist, wie die Produkte einsetzbar sind. Unter dem Heft befindet sich ein Spiegel, was ich als sehr praktisch empfinde.


 Hier seht ihr das Heft komplett aufgeklappt mit sich darunter versteckendem Spiegel. 

Ganz links befinden sich Benetint. Im Kit sind 4 ml enthalten. (Das Full-Size-Produkt enthält 12,5 ml und kostet 32,95 € bei Douglas.) 
Benetint ist ein Lip & Cheek Stain, bei dem es gilt, das Produkt zügig zu verreiben, da es - erst mal eingezogen - bleibt, wo es ist. 
Die Farbabgabe ist - entgegen meiner Befürchtung beim Blick auf die dunkle Flüssigkeit - viel leichter. Somit hat man die Möglichkeit, die Intensität aufzubauen.

Daneben befindet sich High Beam mit ebenfalls 4 ml. (In der Full-Size-Größe sind 13 ml enthalten und es kostet 24,95 € bei Douglas.) Bei High Beam handelt es sich um einen rosastichigen Highlighter, der sich wunderbar verarbeiten lässt und dort bleibt, wo man es beabsichtigt. Man kennt es ja von einigen Puder-Highlightern, die sich im Laufe der Zeit mit ihren Schimmerpartikeln im ganzen Gesicht verteilen. Dies ist bei High Beam nicht der Fall.

In der Mitte befindet sich das Puderrouge Sugarbomb. Hier sind 3 g enthalten. (Das Full-Size-Produkt mit 8 g liegt bei Douglas bei 32,95 €.) Vermischt ergibt sich ein helles orange-gold-stichiges Blush, welches eine tolle Frische auf die Wangen zaubert.

Als letztes Produkt befindet sich rechts das Lip Gloss Sugarbomb mit 6,5 ml. (Das Full-Size-Produkt mit 15 g kostet bei Douglas 16,95 €.)
Sugarbomb ist das der erste Lip Gloss, das mich wirklich überzeugt. Es fühlt sich ganz zart auf den Lippen an und auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen.
Ich habe ihn bisher sowohl solo als auch über Lippenstift getragen und bin wirklich überrascht vom Tragegefühl.

Links seht ihr Benetint, daneben High Beam, daneben Sugarbomb (Blush) und ganz rechts Sugarbomb (Lip Gloss).
Wie ihr sehen könnt, zieht Benetint sehr schnell ein, ich habe es erst kurz vor dem Fotografieren aufgetragen. 
Sehr schön finde ich auch den Goldschimmer vom Blush und die Konsistenz von High Beam.


Zu guter letzt zeige ich euch noch ein Tragebild, worauf ich Benetint auf Lippen und Wangen, Sugarbomb-Blush über Benetint auf den Wangen, Sugarbomb-Lip-Gloss über Benetint auf den Lippen und High Beam als Highlighter im Wangenbereich und unter dem Brauenbogen.



Nach erstem testen kann ich sagen, dass ich es wirklich nicht bereue, das Kit mitgenommen zu haben. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut und auch preislich finde ich es top.
Beim recherchieren der Originalpreise ist mir teilweise ein bisschen die Kinnlade herunter geklappt, da bis auf das Lip Gloss, alle Produkte teurer bzw. fast so teuer wie das Kit sind.

Nun überlege ich, mir im Laufe der Zeit noch die anderen Kits zuzulegen, denn es gibt noch Feeling Dandy und Go Tropicoral.

Wie gefällt euch das Kit? Besitzt ihr Produkte von Benefit?

Kommentare:

  1. Diese Sets finde ich ja zuckersüß, aber ich denke es würde sich für mich nicht rentieren, da mich pro Set max. 2 Produkte ansprechen..
    Aber sieht dennoch schön aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Go TropiCoral habe ich hier! lustigerweise heute mal probegeschminkt und Post vorbereitet. Ich zeig' in ein paar Tagen, falls es Dich interessiert! Ich finde die Sets auch supersüß... Deine Bilder sind super geworden!

    AntwortenLöschen
  3. solche sets sind super praktisch, habe leider bisher keines Oo

    AntwortenLöschen
  4. Die Sachen stehen Dir super! Ich finde diese kleinen Sets von Benefit ebenfalls total niedlich und denke, ich werde im November auch mal schwach werden. Die sind echt super, um die Sachen auszuprobieren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Sieht richtig klasse aus :) Ein echt schönes Kit, ich bin nun auch am überlegen. Als ich mir Hoola am Counter hab auftragen lassen, hab ich auch Sugarbomb aufgetragen bekommen und die Farbe ist wirklich schön. Vielleicht schaue ich nächste Woche ja mal am Counter vorbei. Diese Sets gefallen mir nämlich richtig gut, und wie du schon sagtest, die kleinen Größen reichen eh :)

    AntwortenLöschen
  6. zum Leidwesen meines Geldbeutels habe ich so einige benefit Produkte, die Verpackungen sind einfach zu hübsch.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr Hübsch <3 Ich finde diese Sets auch klasse, denn die Preise haben es ja wirklich in sich *hust* daher schleiche ich auch immer noch um den Hervana Blush herum und konnte mich noch nicht zum Kauf durchringen.

    AntwortenLöschen
  8. Solche Kits sind wirklich praktisch und das Tragefoto überzeugt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  9. Also ich weiß nicht, irgendwie finde ich die Sachen schon schön, aber andererseits schocken mich die Preise jedesmal! Die kleinen Sets würde ich mir ja noch gefallen lassen.... Was mir ganz gut gefällt ist das "Away we Glow" Set, aber das gibt es glaube ich noch gar nicht! Aber dein Teint strahl wirklich schön sehr schön!

    AntwortenLöschen
  10. Hach, das ist wirklich ein sehr schönes Set.
    Ich besitze den Hoola und die Cha Cha Tint. Mit Benetint liebäugle ich auch schon, weil Blushes bei mir nie wirklich lange halten.
    Ich werd die Sets auch mal genauer unter die Lupe nehmen, denn ne Origanalgröße Benetint für 33 Euro würde ich warscheinlich nie leeren und bei den Sets bekommt so viel tolle andere Produkte noch dazu.
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Das Set sieht wirklich toll aus! Ich besitze Sugarbomb als Einzelblush und benutze ihnr wirklich sehr gerne!
    Ich dneke, die Sets sind wirklich ganz schön für Leute die Benefit gerne mal ausprobieren möchten :)

    http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Deine Fotos sind toll geworden, die neue Kamera macht sich wirklich gut!
    Ich bin ein bekennender Benefit Fan und habe Coralista, Hoola und Bella Bamba, Moonbeam und einen Cremelidschatten - alles Lieblinge in meiner Sammlung! Die Sets finde ich wirklich toll, denn, wie du schon sagst, braucht man die Fullsizeprodukte nie auf und hat an den kleinen Größen schon sehr, sehr lange seinen Spaß, besonders wenn die Sammlung so groß ist wie bei uns Bloggerinnen.

    Liebste Grüße,
    Lia <3

    AntwortenLöschen
  13. das set gefällt mir. sugarbomb fehlt mir auch noch sonst habe ich alle benefit blushes

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe mir das Set "Feeling Dandy" gestern bei Douglas bestellt!
    Es müsste morgen ankommen!!
    Ich bin so gespannt!! Danke für deine Review, jetzt freue ich mich noch mehr darauf es endlich in den Händen zu halten :D
    Liebste Grüße
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feeling Dandy finde ich auch Höchstansprechend! ;)
      Wünsche dir viel Spaß damit :)
      Liebe Grüße, Lina

      Löschen

Danke für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden Einzelnen! ♥
Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen, werden ab sofort nicht mehr freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...