Dienstag, 6. Dezember 2011

Besuch in Düsseldorf und kleiner Haul

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche war ich mit einer lieben Freundin in Düsseldorf für einen richtigen Mädchentag! ;-)
Grund dafür war ein Post auf Give the Bitch her Chocolate über ein dort ansässiges Cupcake-Café mit Namen "Sugarbird".

Da ich noch nie in den Genuss eines Cupcakes gekommen bin, wusste ich nicht so recht, was mich erwarten sollte. 
Zunächst war ich sehr überrascht von der liebevollen Einrichtung des Cafés (ich muss ja zugeben, ich bin durch und durch ein Mädchen und dieses Café ist ein wahrgewordener Mädchentraum!). 

Das Erste, was ich gedacht habe, war: "Wow, hier hat sich wirklich jemand seinen Traum erfüllt!" 
Dort herrscht so eine tolle Atmosphäre, dass man sich sofort wohlfühlt und dableiben möchte.


Wir haben uns nach einer gefühlten Ewigkeit für ein Himbeer-Sternchen, ein Schoko-Schätzchen und ein Tiramisu-Träumchen entschieden, die all meine Erwartungen weit übertroffen haben. Sie waren himmlisch!
Dazu habe ich eine heiße weiße Schokolade getrunken, die ebenfalls sehr gut war.




Und hier zeig euch meine kleine Ausbeute an diesem Tag:

 Ohrringe und ein Medaillon

 Conditioner, Deo und Shampoo Kleinformat.(Für den Sport)

 Dufttarts von Yankee Candle (Christmas Rose, Soft Blanket und 2x Be Thankful).


Wart ihr schon mal im Sugarbird?
Was ist ein typischer Mädchentag für euch?


Kommentare:

  1. Der Erdbeercupcake sieht wirklich sehr lecker aus. Bei uns gibts jetzt manchmal in der Mensa Cupcakes. Der Hammer *___*

    Das Medaillon finde ich wirklich hübsch, ich hab auch zwei Medaillons. Liebe solche Ketten.

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen von Claire's sind toll :)

    Strangeobsessions.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden Einzelnen! ♥
Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen, werden ab sofort nicht mehr freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...