Mittwoch, 25. Juli 2012

[AMU] You ask me - it's so pREDictable...

Ich habe mich an ein rotes AMU getraut. Ich war eigentlich bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich das Rot auf das Lid aufgetragen habe, sehr sehr skeptisch. 
Ich meine, die beiden Rottöne, die ich mir gestern gekauft habe, sind wunderschön, aber an mir...

Bevor ich mich herangewagt habe, musste ich allerdings noch einen Blick auf das (sehr hilfreiche) "Kleine Rot Einmaleins" von Isadonna werfen.
Für mich als absoluter Rot-Newbie war klar: "Ein Allover gibbet nicht. Fangen wir mal schön klein an und versuchen es mit dem äußeren Augenwinkel."

Ich habe mich für den Alverde Shimmery Taupe entschieden und als Rotton den Kiko 136 (Pearly Bordeuax - FYI).

Leider habe ich es nicht geschafft, das AMU farbgetreu zu fotografieren, das Rot ist intensiver.

 Was Einige noch nicht wissen, ich bin Brillenträgerin. 
Allerdings habe ich so eine geringe Sehschwäche, dass ich sie im Alltag eigentlich nicht bräuchte. Da ich aber auf einem Auge kurz- und auf dem Anderen weitsichtig bin, habe ich die Brille am Laptop, zum Lesen und Fernsehen und in der Uni immer auf, da ich sonst Kopfschmerzen bekomme.




Verwendet habe ich:

Wie immer: Eyeshadow Base aufgetragen, kurz einziehen lassen.
Alverde Shimmery Taupe auf dem ganzen beweglichen Lid.
Kiko 136 im äußeren Augenwinkel, in die Crease ausstrahlen lassen und bin Shimmery Taupe verblenden.
RdL White Coffee unter dem Brauenbogen aufgetragen.
Mit dem p2 Intensive Khol Eyeliner in schwarz einen Lidstrich gezogen und ebenfalls am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Hier mit dem Schwämmchen am anderen Ende des Stiftes etwas verwischt.
Den Intensive Khol Eyeliner in weiß auf der Wasserlinie.
Lancôme Hypnôse Doll Eyes Mascara kräftig getuscht.
Kiko Precision Eyebrow Pencil 04 die Augenbrauen betont.
Als Blush habe ich das Myebelline "brown" gewählt, weil es von allen Blushes einem Rosenholzton am ehesten entspricht.
Da heute der Schwerpunkt bei den Augen liegt, habe ich meinen liebsten "My-Lips-but-better"-Lippenstift aufgetragen, den Catrice Get The Nudes Paper!.

Ich bin noch nicht 100% zufrieden, finde, dass ich das Rot ruhig etwas kräftiger hätte auftragen können, damit man es etwas sieht, aber für den Anfang ist es schon okay.

Wie gefällt es euch? Was haltet ihr von roten AMUs?


Kommentare:

  1. Das Rot mit der Kamera einzufangen ist auch bei unserem ersten "Nachgeschminkt" AMU total schwierig gewesen, wir haben ewig rumprobiert bis wir es hatten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auf jeden Fall noch andere Varianten versuchen und dann mal schauen, wie ich die Kamera einstelle.

      Löschen
  2. Das AMU gefällt mir, wie du vllt weist mag ich Rot auch und habe sogar schon ein paar mal damit geschminkt.
    Was ich aber wirklich verrückt finde - du bist auf einem Auge kurzsichtig und auf dem anderen weitsichtig? Das ist doch super belastend, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar ist mir das aufgefallen, dass du rot magst <3
      Und ja, es ist recht anstrengend ohne Brille ^^

      Löschen
  3. Gefällt mir :)
    Ich finde, so ein richtiges BAM!-Rot muss es gar nicht sein, zumindest nicht dür den Anfang. Ich taste mich gerade in die Richtung vor und experimentiere ein wenig mit Blush. Sleek Rose Gold und Sunrise und auch der neue Honour durften schon aufs Auge, aber irgendwann soll es dann mal richtig Rot sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Mit Blush wollte ich auch noch mal experimentieren;)

      Löschen
  4. Ich finde es ist toll geworden. Knallrot wäre mit too much, aber so ist es noch tragbar und nicht zu extrem. Es gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar. Ich freue mich über jeden Einzelnen! ♥
Kommentare, die nur der Eigenwerbung dienen, werden ab sofort nicht mehr freigeschaltet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...